ELGAZu Ende des 19. Jahrhunderts wurde eine wichtige Säule für die Gesellschaft gesetzlich verankert – die Krankenversicherung und deren Selbstverwaltung. Im Dritten Reich entzog man den Krankenkassen die Selbstverwaltung, sie wurden in die staatliche Verwaltung übernommen und konnten erst wieder nach dem WK II (1947/48) die neuerliche Einführung der Selbstverwaltung erlangen.